Friseure und Corona - Kreishandwerkerschaft Herne Castrop-Rauxel Wanne-Eickel

Das Handwerk
Direkt zum Seiteninhalt

Friseure und Corona

Betriebssuche > Innungsfachbetriebe > Friseure
# Friseure gegen Corona

Die letzten Monate haben für uns alle eine große Herausforderung  dargestellt. Erst der Lockdown und dann die Wiedereröffnung der Salons  mit strengen Auflagen haben viel Kraft gekostet. Aber die  Friseurbranche war eine der ersten Branchen, die wieder öffnen durften  und die Resonanz auf die Wiedereröffnung war sehr positiv.  Verbraucher berichteten, wie sehr sie sich wieder auf Ihren nächsten  Friseurbesuch freuen.
Und damit das auch so bleiben kann, achten wir in  den Salons nach wie vor auf die konsequente Einhaltung aller  vorgeschriebenen Hygiene- und Arbeitsschutzstandards und  Verhaltensregeln. So erhält der Kunde gut geschützt und sicher sein ganz  individuelles Friseurerlebnis. Und auch Sie, unsere Mitglieder und Mitarbeiter  bleiben gut geschützt.

Mit der Kampagne #friseuregegencorona starten der Zentralverband des  Deutschen Friseurhandwerks (ZV) und die Mitgliedsfirmen  des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel e. V. (IKW) eine  gemeinsame Aktion für Hygiene und Sicherheit in den Salons.

Und natürlich unterstützen die Mitglieder Ihrer Friseurinnung Herne Castrop-Rauxel diese wichtige Kampagne.

Jeder kann dazu beitragen, sich selbst und andere vor einer Ansteckung zu schützen. Hygiene- und Abstandsregeln in unseren Alltag zu integrieren, hat große Wirkungen gezeigt. Durch das Einhalten dieser Infektionsschutzregeln von uns allen konnte die Verbreitung des Virus erheblich verlangsamt werden. Wenn die Friseure diese Regeln weiter konsequent befolgen, holen wir uns gemeinsam unseren Alltag zurück. Gleichzeitig ist aber ungewiss, wie es weiter geht. Werden die Zahlen wieder steigen? Kommt es vielleicht zu einem zweiten Lockdown oder wird es lokal Schließungen geben?

Eins ist sicher: Wir alle möchten nicht, dass die Friseurbranche wieder davon betroffen ist. Dazu können wir und unsere Mitarbeiter, aber auch Sie - unsere Kunden - Ihren Beitrag leisten.

Schon dafür ein herzlichen Dank und "weiter so".
Kreishandwerkerschaft
Herne
Hermann-Löns-Straße 46
44623 Herne
Fon: +49 2323 - 9541-0
Fax: +49 2323 - 1 88 22
Geschäftsszeiten:

Mo. - Do.  7.30 - 16.30 Uhr
Fr.              7.30 - 13.00 Uhr

©2020 Kreishandwerkerschaft Herne
Zurück zum Seiteninhalt