Diamantener Meisterbrief Burmann - Kreishandwerkerschaft Herne Castrop-Rauxel Wanne-Eickel

Das Handwerk
Direkt zum Seiteninhalt

Diamantener Meisterbrief Burmann

News > 2018 > 2018 Quartal IV - Oktober - Dezember
Kreishandwerksmeister und Obermeister Hans-Joachim Drath (rechts) und Geschäftsführer Martin Klinger (links) überreichen Ehrenkreishandwerksmeister Clemens Burmann (Mitte) den Diamantenen Meisterbrief
Ehrenkreishandwerksmeister Clemens Burmann erhält Diamantenen Meisterbrief
60-jähriges Meisterprüfungsjubiläum
Anlässlich des 60-jährigen Meisterprüfungsjubiläums erhielt Ehrenkreishandwerksmeister Clemens Burmann im Rahmen der Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Herne/Castrop-Rauxel/Wanne-Eickel am 13.12.2018 den Diamantenen Meisterbrief.
Am 16.09.1958 legte Herr Burmann die Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk bei der Handwerkskammer Arnsberg ab. Das Engagement für sein Handwerk und das Gesamthandwerk war groß. So saß er der Dachdecker- und Zimmerer-Innung Herne/Castrop-Rauxel/Wanne-Eickel von 1976 bis 2001 als Obermeister vor. Zuvor war er bereits zehn Jahre Mitglied des Vorstandes.
Im Vorstand der Kreishandwerkerschaft Herne/Castrop-Rauxel/Wanne-Eickel engagierte sich Herr Burmann von 1979 bis 2001, davon 20 Jahre als Kreishandwerksmeister. Darüber hinaus war er Vorsitzender des Versorgungswerks der im Bezirk der Kreishandwerkerschaft zusammengeschlossenen Innungen sowie des Arbeitgeberverbandes Herne/Castrop-Rauxel e. V.
Im Jahr 2001 wurde Clemens Burmann für seine Verdienste zum Ehrenobermeister und Ehrenkreishandwerksmeister ernannt.
Auch auf Verbandsebene setzte sich Herr Burmann für das Dachdeckerhandwerk ein. 22 Jahre lang bekleidete er das Amt des Vorsitzenden des Landesinnungsverbandes des Dachdeckerhandwerks Westfalen. Zuvor war er von 1981 bis 1984 stv. Vorsitzender. Seit 2006 ist er Ehrenlandesinnungsmeister.
Auch bei anderen Institutionen wie der Handwerkskammer Dortmund, der IKK, der Volksbank, des Dachdecker-Einkaufs, der Lohnausgleichskasse und der BG Bau übernahm Clemens Burmann während seiner aktiven Zeit zahlreiche Posten.
Für sein außerordentlich großes Engagement erhielt Herr Burmann 1987 das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland und 1996 das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.
Kreishandwerkerschaft
Herne
Hermann-Löns-Straße 46
44623 Herne
Fon: +49 2323 - 9541-0
Fax: +49 2323 - 1 88 22
Geschäftsszeiten:

Mo. - Do.  7.30 - 17.00 Uhr
Fr.              7.30 - 15.00 Uhr

©2019 Kreishandwerkerschaft Herne
Zurück zum Seiteninhalt