Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ehrungen im Friseurhandwerk

INNUNGEN > Friseure
Silberner Meisterbrief für Marita Jerusel
25-jähriges Meisterjubiläum

Vor 25 Jahren legte Marita Jerusel die Meisterprüfung im Friseurhandwerk vor der Handwerkskammer Dortmund ab. Zu diesem Jubiläum überreichten ihr Jörg Böhlke, Obermeister der Friseur-Innung Herne/Castrop-Rauxel, und Geschäftsführer Martin Klinger im Saal der Kreishandwerkerschaft Herne den Silbernen Meisterbrief.
Am 18. September 1991 legte Frau Jerusel ihre Meisterprüfung im Friseurhandwerk vor der Handwerkskammer Dortmund ab. Im Jahre 1997 übernahm sie einen Salon auf der Wartburgstraße in Castrop-Rauxel, welcher heute den Namen „Haarmonie“ trägt. Frau Marita Jerusel beschäftigt zur Zeit fünf Mitarbeiter.
Jörg Böhlke (links), Obermeister der Friseur-Innung Herne/Castrop-Rauxel und Martin Klinger (rechts), Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Herne überreichen Marita Jerusel den Silbernen Meisterbrief
Jerusel Castrio Rauxel Herne
Friseur-Innung Herne feiert 125-jähriges Bestehen
1891 von 6 Herner Barbieren gegründet
Die Friseur-Innung Herne/Castrop-Rauxel beging am 5. Januar 2016 ihr 125-jähriges Jubiläum im „Haus des Handwerks“ in Herne. Nach der Begrüßung durch den Obermeister der Innung, Jörg Böhlke, wurden im interessierten Fachkreis ausgiebig Erinnerungen ausgetauscht, ein Streifzug in Wort und Bild erlebt und gemeinsam der Abend unterhaltsam und informativ durch ein Festbuffet vollendet. Insgesamt, so Obermeister Böhlke, ein interessanter Streifzug durch 125 Jahre Innungshistorie.
Hintergrund: Am 5. Januar 1891 gründeten 6 Barbiere die "Freie Innung der Barbiere, Friseure und Perückenmacher Herne". Die Friseur-Innung Herne/Castrop-Rauxel ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Handwerksbetrieben der Region. Gemeinsam haben wir uns – von Friseur zu Friseur – zum Ziel gesetzt, vor Ort etwas für die Zukunft unseres Berufsstandes zu tun, Erfahrungen auszutauschen und uns gegenseitig zu unterstützen
Bild: Friseur-Innung Herne Castrop-Rauxel
25 Jahre Haarstudio Krieter
25-jähriges Jubiläum zur Selbständigkeit von Karin Krieter
Vor fast 26 Jahren legte Karin Krieter die Meisterprüfung im Friseurhandwerk vor der Handwerkskammer Dortmund ab. Dies war der Grundstein für ihre erfolgreiche Selbstständigkeit. Denn nur ein gutes halbes Jahr später machte sich Frau Krieter in Herne selbstständig und übernahm am 1. August 1990 einen Friseursalon. Sie firmierte in „Haarstudio Krieter“ Krieter um und ist in der Händelstraße 18 in Herne-Sodingen ansässig. Zu diesem Jubiläum überreichte ihr Jörg Böhlke, Obermeister der Friseur-Innung Herne/Castrop-Rauxel, in der Kreishandwerkerschaft Herne die Ehrenurkunde der Handwerkskammer. Weiter
Bild: KH Herne
Silberner Meisterbrief für Karin Krieter
25-jähriges Meisterjubiläum
 
Vor 25 Jahren legte Karin Krieter die Meisterprüfung im Friseurhandwerk vor der Handwerkskammer Dortmund ab. Zu diesem Jubiläum überreichte ihr Obermeister der Friseur-Innung Herne/Castrop-Rauxel Jörg Böhlke und sein Stellvertreter Andreas Janik in der Kreishandwerkerschaft Herne anlässlich der Innungsversammlung am 25. November 2014 den Silbernen Meisterbrief.
 Am 11. Oktober 1989 legte Frau Krieter ihre Meisterprüfung im Friseurhandwerk vor der Handwerkskammer Dortmund ab. Bereits ein knappes halbes Jahr später zum 01.08.1990 machte sie sich schon selbstständig und eröffnete ihren eigenen Friseursalon. Im fünften Jahr ihrer Selbstständigkeit sah Frau Krieter bereits die Notwendigkeit, sich für das Friseurhandwerk ehrenamtlich zu engagieren und wurde stellvertretende Lehrlingswartin der Friseur-Innung Herne/Castrop-Rauxel sowie stellvertretende Vorsitzende des Gesellenprüfungsausschusses für Herne. 1999 übernahm sie auch noch im Innungsvorstand das Amt der Lehrlingswartin und bis 2004 den Vorsitz im Gesellenprüfungsausschuss Herne. Mit ihrem ehrenamtlichen Engagement ist Karin Krieter eine unentbehrliche Stütze des Friseurhandwerks in Herne und Castrop-Rauxel.
Obermeister Jörg Böhlke (rechts) und stv. Obermeister Andreas Janik (links) überreichen Karin Krieter (mitte) den Silbernen Meisterbrief
Foto: Kreishandwerkerschaft Herne
Der schnelle Draht
Haben Sie Fragen?
Kreishandwerkerschaft Herne
Hermann-Löns-Str. 46
44623 Herne
Tel. 02323/9 54 10
Fax 02323/1 88 22



Geschäftszeiten
__________________
Sie erreichen uns:

Montag - Donnerstag
7.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Freitag
7.30 Uhr bis 13.00 Uhr
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü